Liebe Gäste von Os Oche. 

Ab dem 20.11.2021 gilt für den Besuch unserer Touren ausschließlich die 

2 G Regel. 

Bitte bringen Sie zur Tour unbedingt Ihr gültiges Impfzertifikat mit. 

Eine Teilnahme ist sonst nicht möglich. 


Dubbele Mersie 

Begleiten  Sie uns auf unseren Öcher Verzällcher Touren.

Mal spannend, mal mystisch. Mal an die Tafel Kaiser Karls. Mal auf Römischem Pflaster unterwegs durch die Stadt. Mal zu den Menschen die Aachen einst gründeten und gestalteten. Mal zu verwunschenen Gassen und Plätzen im Herzen va os Oche,

Machen Sie mit uns einen märchenhaften Spaziergang, in der Stadt der Printen und Paraplüs..

Aachen ...

Eine Stadt 

voller 

Geschichte(n)

In Oche da jeät et erop eän erav.


In Aachen, da geht es herauf und hinunter.

Ein Satz, der sich nicht nur auf die geografische Lage Aachens am Rande der hügeligen Eifel bezieht. Von den Frühsteinzeitler*innen entdeckt und den Römer*innen zum ersten Mal in großem Stil besiedelt, war Aachen mal Kaiserstadt, mal Krönungsort deutscher Könige. Oft spielte das Schicksal der kleinen Gemeinde im einst sumpfigen Venn-Vorland übel mit. Oft wechselten die Herrschaftsverhältnisse, und das Leben war nicht einfach. Aber die Aachener*innen wussten sich zu helfen, schlossen, wenn nötig, auch einen Pakt mit dem „Krippekratz“, dem Teufel.

Oes hür ens...

... ich well dich ens jet verzelle, wa!

Na erzählen tun sie alle gerne die "Öcher", Zwar kann es Ihnen wenn sie nur grimmig genug schauen, in Aachen, anders als in Köln auch einmal gelingen 10 Minuten alleine and er Theke zu stehen, aber der Rheinländer in uns Aachnern und die Neugier werden dann doch dafür Sorgen, dass einer von uns Aachenern bald mit einem Bierchehn neben Ihnen steht. Und zack gehts auch schon los und wir erzählen Sie Ihnen, die wunderbaren Geschichten aus dem alten Aachen. 

Es gibt ja aber auch unendlich viel zu erzählen über Aachen. Geschichten vom Teufel, Sagen von Marktfrauen, Kaisergattinen, den Hinzelmänchen. Die Geschichte der Klappergasse... und und und... 

Na Gut, die historisch korrekte Aachener Stadtgeschichte natürlich auch. 

Wir von OS Oche verbinden diese historische Geschichte immer mit den alten Geschichten, servieren Ihnen das Ganze mit einem Schmunzen und laden Sie am Ende unserer Touren zu einem Shot Öcher Schabau ein. 

Deshalb ... 

                                               Jank doch ens met os op Jöck!    

Neä wa, dat is os Oche...? 

...dat is wahl jot wa!

Der Verein Os Oche entstand im September 2018 aus der Initiative eines Einzelnen und wurde binnen kurzer Zeit zu einer festen Größe in der Stadt Karls des Großen.

Mittlerweile wurde Os Oche als erster privater Verein Mitglied im Arbeitskreis Gedenken der Stadt Aachen,

Partner des Bildungsbüros der StädteRegion, des Aachen Tourist Service, der RWTH Aachen und privater Geschichts- und Bildungsinitiativen.

Mit der Lebenshilfe Aachen und der Initiative Aktion Mensch arbeiten wir an Stadtführungen für Menschen mit Behinderung. 


Eävel los mer net schwadroniere. Wir machen das was wir tun, weil es uns einen riesen Spass macht mit unseren Gästen Aachen immer wieder neu zu erobern. 

Ja wat den nu? 

dat musste mich nu ens janz jenau verkliere!

*

Os Oche

Stadtführungen

Öcher Verzällcher Toure. Geschichte präsentiert mit einem Schmunzeln.Lassen Sie sich verzaubern auf unseren Zeitreisen durch Aachens Geschichte

*

Erlebnis Bunker Aachen

Aachens besondere Geschichte in einer der dunkelsten Zeiten Deutschlands auf spannende und mitreißende Weise erleben.

*

Degraa Schabau Manufaktur

1888 begann in Aachen die Geschichte des Hauses Degraa. Erleben Sie Aachener Liköre die vor allem eines sind. Unglaublich lecker.

Fragen Sie ruhig


Wir melden uns umgehend bei Ihnen